Wo finde ich glaubwürdige Informationen über Mischkulturen/Mischkulturen

Wenn Sie eine Suche für "companion planting", erhalten Sie Millionen von Treffern. Es ist jedoch schwer zu trennen die echte Legale Informationen aus dem dreck. Es gibt eine Menge von Fehlinformationen basierend auf pseudowissenschaftlichen Methoden der Wünschelrute, die die Pflanzen "wie" jedes andere.

Die Akademische Gemeinschaft scheint zu bevorzugen, die den Begriff "intercropping" zu unterscheiden, die wahre Wissenschaft von der Hokus-Pokus. Leider, die meisten der legitimen Forschung habe ich gestolpert scheint darauf ausgerichtet, disproving , was nicht funktioniert, anstatt das zu finden, was funktioniert. So gibt es weit weniger Informationen zur Verfügung stehen aus der Wissenschaft.

Kennt jemand ein paar glaubwürdige Quellen, die aktiv sind, untersucht dieses Feld?

+315
Fil 24.11.2019, 21:35:24
26 Antworten

Wie Sie erklärte

...das Myzel eine Verbindung zu einander, wenn Sie gebrochen sind

Dies gilt von Myzel in der gleichen Weise, dass die Tiere zu heilen, eine Wunde, ein Organismus, der Heilung und wieder Gewebe.

Der Unterschied ist natürlich, dass Tiere ein zentrales Physiologie (zentralisiertes system für die Nährstoffzufuhr und die Verwaltung von Körperfunktionen), wo, wie mycelial Massen nehmen die Nährstoffe über Ihre gesamte Masse, die keine zentrale governance.

Nicht nur wird eine einzelne mycelial Masse verbinden sich, wenn 'gebrochen', wenn Sie sich noch in der Nähe genug Nähe und Nährstoffe zur Verfügung, um Kraftstoff die Heilung, Wachstum, aber auch ein abgetrennter Teil der Myzel wachsen können unabhängig voneinander in ein "Klon" des ursprünglichen Organismus, wenn Sie entfernt werden. Viele Arten von Pilzen können auch geklont werden, die aus Gewebe von Ihrer Fruchtkörper (Pilze) wachsen neue mycelial Massen (Pilze sind zum großen Teil nicht viel mehr als komprimierte Myzel).


Nun, zum zweiten Teil deiner Frage:

Haben Sie auch eine Verbindung mit anderen Arten von Myzel zu verbreiten das Netzwerk beschleunigen?

Lassen Sie uns versuchen, um diese schrittweise.

Sporenkeimung und Wachstum: Eine typische einzelne spore keimt zu einem homokaryotic Myzel, die sich nicht sexuell vermehren; wenn zwei kompatible homokaryotic Myzelien Verknüpfung bilden Sie ein dikaryotic Myzel. Spore gewachsen homokaryotic Myzel sind NUR kompatibel, wenn Sie der gleichen Spezies, dies wäre zwei mycelial Massen der gleichen Art anschließen, jedoch zwei getrennte genetisch unterschiedliche Massen von dikaryotic Myzel von der gleichen Art (in unterschiedlichen Organismen) weiter wachsen wird, getrennt.

Außerdem, nur weil ein homokaryotic mycelial Masse ist von der gleichen Art wie die anderen, die es trifft, ist es nicht garantiert, dass Sie kompatibel sein.

Der Wettbewerb zwischen den Pilzarten:

Pilze sind unglaublich wettbewerbsfähig mit anderen Arten von Pilzen.

Eine Reihe von verschiedenen Szenarien entfalten kann, wenn zwei Pilz-Myzelien treffen. Wenn die beiden Pilze von der gleichen Art, Sie könnten sich Paaren. Wenn Sie schon verpaart, dann werden Sie erreichen oft eine Art Kompromiss, und ein stand-off erfolgt, die weder stößt in der anderen Gegend. Wenn die Pilze der verschiedenen Arten zu treffen, Schlacht, beginnt man irgendwann die Oberhand gewinnen und voran in das gegnerische Territorium. Manchmal gibt es Unentschieden, wenn beide sind gleichermaßen versierter Kämpfer.

Quellen:

https://www.independent.co.uk/news/science/when-mushrooms-go-wild-483119.html https://en.wikipedia.org/wiki/Arbuscular_mycorrhiza

Empfohlene weiterführende Lektüre:

Myzel Ausgeführt: Wie Pilze Kann Helfen, Speichern Sie die Welt 1. Okt 2005 von Paul Stamets

Radikale Mykologie, Eine Abhandlung Über Das Sehen Und Das Arbeiten Mit Pilzen 2016 von Peter McCoy und Natassja Noell

Bio-Pilzzucht und Mycoremediation: Einfache bis Fortgeschrittene und Experimentelle Techniken für den Indoor-und Outdoor-Anbau Aug 18, 2014 von Tradd Cotter

+994
Andy Fraser 03 февр. '09 в 4:24

Ich arbeite mit einem ähnlichen Problem auf einem ziemlich knappen budget. So weit, das hat ganz gut geklappt für mich:

  • Beginnend an der Spitze der Hang, legte etwa 1/3 Zoll der neue Mutterboden gemischt mit Pinienrinde Geldbußen. Über 3 Teile Erde zu 1 Teil Geldstrafen. Ich mache etwa 100 Quadratmeter Böschung in einer Zeit,
  • Samen mit einer Mischung aus Klee und eine schnell keimende gras, mulch mit einer dünnen Schicht aus Pinienrinde Geldbußen
  • blockieren Sie die Wasser-Strömung mit 2X2 Bauholz über dem gesetzten Bereich
  • feucht halten
  • das erste mal regnet es, bereit sein, strategisch platziert, mehr 2X2s zu verhindern Auswaschung
  • wiederholen Sie den Vorgang nach 3 Wochen

So weit, ich habe getan, zwei patches. Ich mag die Ergebnisse, und mein Vorgarten ist nicht mehr Braun und Wäsche auf die Straße.

Edit: ich sah Ihr Bild wieder, ich glaube, ich kann falsch eingeschätzt haben, die Größe der Steigung, die Farbe ändern, in den Schmutz auf halbem verwirrt mich. Es ist wahrscheinlich viel größer als meine.

+982
Peri 10.11.2017, 07:49:20

Es sieht irgendwie aus wie rot-gestielter filaree Geranie, auch bekannt als Stork ' s Bill. Ist es ein bisschen rosa in der Blüte?

Finden Sie einige gute Informationen in diesem Artikel, Stork ' s bill zunehmendem ganz West-Kanada. Sie kann töten mit Roundup oder ziehen Sie es einfach aus.

+968
PM22 11.11.2019, 03:38:06

Hier sind zwei Bilder von dieser Beere.

Was ist der name davon?

enter image description here

enter image description here

+958
Emilie Cahuzac 10.04.2011, 06:04:44

Diese blattproben von einem sehr großen Baum in Palouse Falls State Park im Osten von Washington state. Gibt es mehrere dieser Bäume, die verstreut in der gesamten Besucher Parkplätze und camping Bereiche gibt. Die Blätter erinnern an den Ahorn oder Bergahorn, aber dick und glänzend. Und ich habe noch nie aufgetreten Blätter mit pelzigen weißen Rücken! Können Sie erkennen diese Arten?

glossy dark front of leaves

velvety white back of leaves

+899
Jr Phillips 09.05.2013, 08:41:55

Ich halte eine Beschädigung der Unterseite von meinem Zaun mit meinem gas-weed trimmer. Was ist der beste Weg, um zu verhindern, dass Schaden an meinem Zaun, während er mit einer gas-trimmer?

enter image description here

+872
Tyler Jade 05.02.2011, 20:33:43

Ich denke, das hängt von der Stadt und den Bauherren Richtlinien, wo Sie Leben. Wo ich Lebe, der standard Struktur vor jedem neuen Haus war die Esche (Fraxinus) oder die Linden. Billig, weil Sie vermehrt sich leicht und schnell Züchter. Eichen-und hard-Ahorne wurden in der Regel ein upgrade.

Leider sind die Emerald Ash borer hat, dezimiert die Asche Arten umfasst bis zu ein Drittel der Baumbestand in meiner Stadt.

Ihre Frage deutet an, dass Eichen sind langsam wachsende, was nicht immer der Fall. In meiner Gegend ein weedy Baum kann auf mehr als sechs Zentimeter pro Jahr der top-Wachstum, aber viele Eichen-Arten können das gleiche tun.

Diese Seite in missouri Zitate Wachstumsraten von bis zu zwei Meter im Jahr für eine Anzahl von Arten, darunter Eichen, das finde ich erstaunlich, aber die Wachstumsraten für Bäume variieren je nach Ort, Art und Nachsorge.

Die meisten städtischen arborists verstehen, dass die beste Art von Bäumen zu Pflanzen sind eine Vielzahl von Arten, die so ein problem wie der Smaragd Asche Borer verursachen nicht so ein großes problem.

+871
Erin Kiser 17.09.2019, 10:19:01

Ziemlich sicher, dass Pfirsich Leaf Curl. Mein Baum waren durch Treffer, die ziemlich schlecht in diesem letzten Jahr. Ich Sprach mit ein paar Leuten und von dem, was ich verstehe, die Lösung ist die Anwendung eines Fungizids entweder im späten Herbst (wenn die meisten Blätter sind Weg) oder im Frühjahr (wenn Sie sind zu erkennen). So etwas wie dieses

Ich sprühte mein Baum ist unten, aber ich haven ' T hatte eine chance, um zu sehen, wie gut es funktioniert. Hoffe, das hilft!

+820
phoenixtu 04.06.2016, 09:43:04

Ich habe diese pflanze vor etwa zwei Monaten und jetzt zeigt Sie gelbe Blätter

enter image description here

enter image description here

Ich denke, es ist wegen einige pulverförmige Dünger lege ich rund um die Wurzel (5 Zoll entfernt) und begraben in den Kompost, wenn ich Sie gepflanzt.

Ist das etwas verbrannt-Effekt? Wenn nicht, was ist es?

+807
munnah 13.03.2011, 07:09:58

Sie haben bestätigt, Sie sprechen über Emerald Green Lebensbaum, und ja, es ist ein bisschen spät, oder früh, je nachdem, Wann Sie wählen, zu beschneiden, zurück. Sie können schneiden Sie wieder im Dezember, wenn Sie ruhend, oder im Frühjahr, genauso wie das Wachstum beginnt. https://homeguides.sfgate.com/time-trim-arborvitaes-48215.html

+798
yadayada 22.10.2012, 11:48:08

Invasive Pflanzen sind Gebietsfremde Pflanzen, die gut geeignet sind, um Ihre neue Umgebung. Sie wachsen besonders gut an und werden Sie "invasive", der Invasion Orten, wo Sie nicht willkommen sind, immer eine pest, und ersticken andere Pflanzen-und Tierwelt.

Als nicht-heimische, invasive Pflanzen sind in der Regel schnell wachsen (zB. schnell wachsende Sträucher gepflanzt, bilden Hecken oder Kletterpflanzen) und fehlende lokale Raubtiere/Verbraucher. Sie sind Häufig Generalisten, die gedeihen in einer Vielzahl von Bedingungen, obwohl Sie vielleicht mehr Spezialisten und passieren, um die örtlichen Gegebenheiten sehr gut.

Die meisten Mitgliedstaaten haben Listen der invasiven und 'widerlich' Pflanzen. Alle Verantwortlichen Gärtner sollten es unterlassen, das Einpflanzen dieser Pflanzen. Leider sind viele Kinderkrippen und-big-box-stores wird sich weiter verkaufen bekannt invasiven problem-Pflanzen - und damit immer Ihre eigene, unabhängige Forschung.

Tiere können auch invasive obwohl die Einführungen sind eher zufällig. Ausnahmen sind Europäische haussperlinge und Stare, die wurden absichtlich eingeführt in die USA von einem 'Liebhaber von Shakespeare'. Die meisten der vorgestellten Vogelarten ausgestorben sind, aber diese beiden Generalisten Arten haben sich angepasst und sind nun Schädlinge über große Teile von Nord-und zentral-Amerika.

Dieser tag wird in Erster Linie für invasive Pflanzen, kann aber auch verwendet werden, für invasive Tiere.

+741
user1818865 06.06.2011, 19:50:40

Ich habe zugenommen, von dem, was sich ähnelt, im internet, in einem afrikanischen ringelblume. Das problem ist, dass sein Stamm wächst zu hoch, 1-1.3 m (3-4 Meter) mit nur 2-3 Blüten auf der Oberseite und der Boden ist ausgetrocknet. Ich habe die Ringelblumen mit Zwerg Größe von 0,3-0,6 m (1-2 Meter) mit grünen Blättern und viel blühen. Was ist hier falsch?

+713
VDK Mishanya 16.04.2012, 10:29:30

Dies ist wahrscheinlich der Harlekin-Bug (Murgantia histrionica). Sie sind stink bugs und verursachen schwere Schäden an einer Reihe von Pflanzen Arten, darunter die brassica (Brokkoli, Brüssel, Blumenkohl).

Es sind harte bugs und Sie brauchen Entschlossenheit, um mit Ihnen umzugehen. Alle Kontrollen sollten geübt werden, um den Kreislauf zu durchbrechen:

  • saubere Betten, die nach der Ernte entfernen von Schmutz, wo die Erwachsenen überwintern
  • starke Lösung von Seife und Wasser besprüht jedem anderen Tag, um knock down der Bevölkerung
  • versuchen Sie, schwimmenden Reihe Abdeckungen im nächsten Jahr zu verhindern, dass Sie immer bei der Ernte
  • als der zweite link zeigt versuchen

die Verwendung von trap-ernten von Rübe, Kohl oder Senf in den sehr frühen Frühjahr oder spät im Herbst, nachdem die Hauptkultur geerntet wurde. Sobald die Schädlinge haben sich in diesen Bereichen, können Sie getötet werden Anwendung von Insektiziden oder durch abdecken der Falle-Ernte mit Stroh und das brennen. Trap-Pflanzen sollten nie verwendet werden, soweit Sie gegeben werden kann sorgfältige Aufmerksamkeit zu zerstören, die bugs zu Ihnen hingezogen.

+505
pirags 02.08.2015, 11:41:12

Der Begriff ist in der Regel verwendet, um auf die 60 oder so Arten von Reben Pflanzen der Gattung Vitus. Sie sind in der Regel gewachsen für Ihre Früchte (Trauben), die konsumiert oder vergoren zu erzeugen Wein. Die Studie und der Anbau von Weinreben ist bekannt als der Weinbau.

Wild Vitus in der Regel wächst in den gemäßigten teilen der nördlichen Halbkugel, obwohl ein paar Beispiele können gefunden werden in einigen tropischen Gebieten. Trauben wurden kultiviert seit alten Zeiten, und im vergangenen Jahrhundert hat der Anbau umfasste eine wesentlich größere Fläche - vor allem in der Südlichen Hemisphäre.

Die meisten kommerziellen Trauben Sorten von Vitus vinifera.

Verwenden Sie dieses tag für alle Fragen rund um die Reben und Vitus Pflanzen. Verwenden Sie die - tag für Fragen über andere Rebe Pflanzen.

+494
androbat 25.03.2014, 12:54:54

Dieser Baum verwendet werden rot, wenn ich es gekauft habe. Wie meine anderen japanischen Ahorn (Coral Rinde) verlor es seine ursprüngliche Farbe. Ich Verstand, dass dies entweder, weil der stress induziert durch die Neubepflanzung der Bäume und die Veränderung der Umgebung (Kindergarten, vs open space) oder aufgrund der Bodenverhältnisse (Wasser, Nährstoffe, Sauerstoff-Mangel)

Ich entschied mich zu warten, um zu sehen, wenn die zurück kommen, um die ursprünglichen Farben. Kann nicht sagen, dass Sie sind, aber ich bin nicht zu sehen, eine Verschärfung der situation, so habe ich beschlossen zu warten bis zum nächsten Frühling, wenn ich helfen die Bäume mit einigen Stimulanzien.

In der Zwischenzeit bemerkte ich, dass der Ahorn Shaina hat einige Probleme, wie Sie unten sehen können. Dies ist vor allem auf den Teil des Baumes, die mehr der Sonne ausgesetzt. An diesem morgen, als Sie nach über zwei Monaten beschäftigt mit anderen Projekten, die ich sah auf dem Baum, und ich bemerkte, wie die oben genannten. Eine andere Sache, die ich erwähnen sollte waren zwei sehr bunten bugs, die ich entfernt, bevor ich dachte, ich sollte ein Foto machen

enter image description here

Die Form des bugs war (der lebendige Farben, es war kein Braun auf diese bugs))

enter image description here

Aber die Farben waren eher wie dieses

enter image description here

+446
ancestral 03.03.2016, 16:57:43

Für Pflanzen im Allgemeinen, die folgenden drei Dinge helfen, die Pflanzen blühen und Früchte mehr:

  • Rotes Licht
  • Kalium
  • Phosphor

Sowohl Kalium und Phosphor sollen eine Rolle spielen, Blüte, Frucht und Obst Größe. Wenn Ihre Pflanzen haben genug von diesen, mehr rotes Licht helfen könnte.

Ich weiß nicht, ob das stimmt, aber ich hörte ein Gerücht über einige Amazon-Rezensionen , dass der Wurm Gussteile helfen, eine Menge, auch. Vielleicht ist es die Mikroben oder Huminsäure helfen mit etwas. Sie könnten sich Würmer im Boden, obwohl, wenn Sie diese verwenden. Die Belüftung Würmer helfen könnte, mit der Blüte (aber das ist nur eine Hypothese). Ich habe auch gehört, dass wenn Sie nicht vorsichtig sind, können Sie geben Sie Ihren Pflanzen zu viel Stickstoff mit Wurm Gussteile. Benutzen Sie also nicht sehr viel, wenn Sie versuchen, die.

Ich bin nicht vertraut mit den Anforderungen von Crocus sativus. Also, nehmen Sie dies als Sie. Ich bin mir nicht sicher über Ihre Stigmatisierung Frage.

Sie könnten versuchen, biology.stackexchange.com für Ihre Genetik und Botanik Fragen. Sie tatsächlich tun, haben sich die Menschen aktiv mit Fragen, Sachen, die Sie vielleicht denken, sollte hier auf den ersten Blick (es sei denn, du bist vertraut mit dem, was als eine akzeptable Frage auf jeder Seite). EDIT: ich sehe Euch schon gefragt, ist auch dort! :)

Im Hinblick auf Ihre anderen Antworten, ich werde sagen: Pflanze eine ganze Menge von diesen (werden Sie wahrscheinlich wollen, um Ihnen zu wachsen aus Samen, anstatt von Glühbirnen, denn Birnen sind wahrscheinlich genetisch identisch mit dem übergeordneten Pflanzen), und suchen nach Mutanten. :) Im ernst. Es könnte funktionieren. Ich habe eine Coole Mutanten-Chocolate Habanero-Pfeffer, die andere Woche. Ich pflanzte eine Menge von Ihnen. Es war wie eine neon-lila Stiel und weiße Samen Blätter. Schade, dass es starb. Ich habe auch ein Trikot Diamond Aubergine, ähnlich.

Ich empfehle Anpflanzung mindestens 2000 keimfähige Samen.

+443
Velociround 07.09.2016, 00:48:40

Ich haben eine Thanksgiving-Kaktus (Schlumbergera truncata), die ich schon seit vielleicht 5-6 Jahren. Ich vor kurzem nahm einige "Kaktus-Saft" auf den Verkauf in einem lokalen Speicher, und wurde unter Berücksichtigung der Einspeisung von meinem Thanksgiving-Kaktus. Einige Seiten , die ich gelesen habe gesagt, dass ich sollte es füttern 10-10-10 oder 20-20-20 Dünger, aber der Kaktus-Saft ist 1-7-6.

Als eine etwas Gartenarbeit Neuling, der nur vage versteht, dass diese zahlen haben zu tun mit dem Stickstoff/Phosphor/Kalium-Gehalt, wird der Kaktus-Saft ein guter Dünger für meine Weihnachts-Kaktus?

+426
LRG 01.06.2011, 20:34:34

Ich glaube, das ist eine epiphytische Farn-und nicht um eine Orchidee. Wahrscheinlich Pyrrosia. Bitte finden Sie unter Was ist diese epiphytischen klettern Farn mit schmalen ledrigen Blätter, die in Thailand gefunden?

+348
Falhaind Rubin 24.10.2012, 13:24:12

'Perfekte ökologische balance" ist der Begriff, der normalerweise verwendet - wenig irreführend wirklich, denn auch wenn die symbiotische und ökologische Prozesse sind "perfekt" an einem Punkt, Sie schwanken und verändern im Laufe der Zeit. Die basis der Bio-Gärtnerei (andere als die nicht-Verwendung von Pestiziden/Herbiziden und chemischen feeds) ist, dass Sie wieder in den Boden, was gebracht wurde, indem Sie Kompostiert, humus-reichen Materialien Häufig. Diese 'impfen' erschöpfte Böden, und fördern eine gute Vielfalt von Bakterien -, Pilzsporen-und Mikro-biologische Vielfalt im Allgemeinen, von denen alle macht die Pflanzen gut wachsen, ohne die Notwendigkeit zum hinzufügen von chemischen feeds.

+338
evgeniay 14.10.2016, 10:29:35

Mein Lucky Bamboo hat vor kurzem gelb geworden. Jeder Stiel ist leuchtend gelb, und ich bemerkte es drehen, dass die Farbe etwa 2 Tagen. Aber davor war es ziemlich gesund. Ich habe auch Transplantation ist es, (cut off der neuen Stängel und die pflanze die alten zurück in den Felsen.) rund 2 Wochen.

Meine Frage ist, ob die pflanze wieder zu beleben, wenn ich es beginnen, dem zu Folgen, was jeder empfiehlt, wie die Aufrechterhaltung der Anlage bei Raumtemperatur, nicht mit zu kaltem Wasser, und nur die richtige Menge an Sonne.

This is what it looks like right now.

+303
Hellnar 28.08.2017, 15:04:20

Hinzufügen mulch und Wasser wenn der Boden trocken anfühlt. Fügen Sie eine Gallone pro Tag, um die Wurzel mit einem 5-Gallonen-Eimer. Stoppen Düngung und Zugabe von anderen Chemikalien. Der Baum überleben, aber es ist in der Transplantation Schock.

+237
Tiara Lynn Kyles 02.04.2012, 23:50:19

Ich glaube, ich habe genug Informationen gesammelt, die Antwort ist jetzt verfügbar.

Die drei wichtigsten Variablen bestimmen die Richtung die Wurzeln wachsen: Schwerkraft, Licht und Wasser. Diese werden als gravitropism, phototropism, und hydrotropism.

Phototropism ist einfach, dass die Wurzeln wachsen vom Licht Weg. Ich würde nicht denken, dass Licht weit unter der Oberfläche, so dass diese Tropismus ist minimal, um keine über gras.

Aus http://en.wikipedia.org/wiki/Hydrotropism

Hydrotropism ist eine pflanze die Wachstums-Antwort, in der die Richtung des Wachstums bestimmt wird, indem ein stimulus bzw. der Verlauf in Wasser-Konzentration. Ein typisches Beispiel ist eine pflanze-Wurzel wächst in feuchter Luft biegen in Richtung einer höheren relativen Luftfeuchtigkeit. Dies ist von Biologischer Bedeutung, da es hilft, erhöhen die Effizienz der Anlage in das ökosystem. Hydrotropism ist schwierig zu beobachten, in der U-Bahn-Wurzeln, denn die Wurzeln sind nicht leicht zu beobachten, und root gravitropism ist in der Regel einflussreicher als root hydrotropism. Wasser leicht bewegt im Boden und Boden-Wasser-Inhalt ändert sich ständig, so dass alle Gradienten in der Bodenfeuchte sind nicht stabil.

Missverständnisse

Das größere Wachstum der Wurzeln in feuchten Böden Zonen als in trockenem Boden der Zonen ist in der Regel nicht Ergebnis von hydrotropism. Hydrotropism erfordert eine Wurzel, die Kurve von einem Trockner zu einer feuchteren Boden zone. Wurzeln brauchen Wasser, um zu wachsen, also Wurzeln, die passiert werden in feuchter Erde wachsen und verzweigen sich viel mehr als in trockenen Boden.

Wurzeln kann nicht Sinn das Wasser im inneren intakt Rohre über hydrotropism und brechen der Rohre zu erhalten, das Wasser.

Wurzeln kann nicht Sinn das Wasser mehrere Meter entfernt über hydrotropism und wachsen zu ihm hin. Am besten hydrotropism wahrscheinlich funktioniert über Entfernungen von ein paar Millimetern.

Aus http://en.wikipedia.org/wiki/Gravitropism

Reichlich Beweise, zeigt, dass die Wurzeln der Knick in der Reaktion auf die Schwerkraft, durch eine geregelte Bewegung des Pflanzenhormon auxin bekannt als polar auxin transport (Swarup et al., 2005).

Aus http://udspace.udel.edu/bitstream/handle/19716/2830/Chapter%205.%20Roots%20and%20Root%20Systems.pdf

Wurzel-Wachstum resultiert aus der Teilung der Zelle und der Druck entwickelt, die mit der Erweiterung bei den neu gebildeten Zellen. Zell-Erweiterung wird diskutiert in Kapitel 11 und Wurzel-Wachstum auf zellulärer Ebene diskutiert, die von Barlow Gregory et an. (1987). Bret-Harte und Seide (1994) die Frage, wie genügend Kohlenstoff für das Wachstum erreicht Wurzel-meristeme, die einige Millimeter über die Beendigung des phloem. Die älteren Teile der Wurzeln sind verankert in der Erde, und die Spitzen sind vorangetrieben durch den Boden von Zelle Erweiterung bei Preisen von wenigen Millimetern ein paar Zentimeter täglich, oft nach einem verschlungenen Weg des geringsten Widerstandes durch die Ritzen und um Kieselsteine und sonstige Hindernisse. In der Regel, root Tipps neigen dazu, zurück zu Ihrer ursprünglichen Richtung des Wachstums nach vorbei Hindernisse, die eine Eigenschaft beobachtet, die im 19ten Jahrhundert durch Darwin und andere, das ist bekannt als exotropy (Wilson, 1967). Trotz der zahlreichen temporären Ausschläge, Zweig Wurzeln vieler Pflanzen neigen dazu, nach außen für eine Zeit vor abwärts (Wild, 1988, S. 121 und Abb. 5.11). Die Ursache dieser Veränderung in der Empfindlichkeit der Wurzeln der Schwerkraft verdient weitere Studie.

Daher die Wurzeln nicht wachsen nach unten, weil die Anwesenheit von tiefen Wasser, Sie wächst nach unten, wegen der Schwerkraft und einem gesunden Stamm, das ist, was die Wurzeln tun. Wenn es einige hydrotropism beteiligt, es ist sicherlich nicht notwendig, da die Wurzeln wachsen schon in die Richtung der Schwerkraft.

Also, um tief Wurzeln, alles, was wir brauchen, ist die Schwerkraft und eine gesunde pflanze.

Ein Nachteil kann sein, wenn hydrotropism könnte überwältigen gravitropism wenn irgendwie gibt es mehr Wasser in der Nähe der Oberfläche, als tiefer in den Boden.

Aus: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC1838587/

Die klassischen Methoden der deutschen Botaniker, der auch von der Darwins inklusive der Platzierung der Samen in einer hängenden Zylinder von nassem Sägemehl, die zu ersten Wurzeln wachsen nach unten (gravitropism), aber dann wachsen wieder nach oben in Richtung des nassen Substrat (hydrotropism).

Prüfung der Referenzen offenbaren, waren die Wurzeln von "Agravitropic Wurzeln der Erbse mutant". Die Erbse wurde in der mutierten, dass es nicht über die Kapazität, auf die Schwerkraft reagieren. Ich habe keine Beweise gefunden, dass die normalen Pflanzen Wurzeln noch gras-Wurzeln könnten dies tun. Aber selbst wenn Sie könnten, wie wahrscheinlich ist es, in einer situation, wo der Boden ist feuchter als der tiefere Boden über eine ausreichend lange Zeit für die Wurzeln, um zu reagieren und wachsen in diese Richtung?

Also für die "Tiefe und seltene" Theorie zu halten Wasser, die Wurzeln des "flachen und Häufig" begossen gras wäre zu erwarten, zu wachsen zuerst nach unten, dann nach oben in Richtung Wasser, dann nach der Begegnung mit Licht, wieder runter, dann wieder Wasser zu finden, etc, etc, etc in der Zick-Zack-Muster für das Leben des Grases. Dies ist, natürlich, vorausgesetzt, man konnte das Wasser auf der Oberfläche, ohne es dem Absinken in oder verdampfen entfernt. Und es wurde nicht nachgewiesen, dass hydrotropism kann überwältigen gravitropism ohne agravitropically mutierte pflanze.

MSU-Studie:

Aus: http://archive.lib.msu.edu/tic/mitgc/article/2001101.pdf

Häufige Bewässerung Empfehlungen für turfgrass sind für die Bewässerung tief und selten in um zu erreichen, ein tiefes Wurzelsystem, dass wird besser geeignet sein, um zu ertragen längerer Trockenheit. Tief, selten Bewässerung ist eine vage Beschreibung, sondern bezieht sich im Allgemeinen auf die Anwendung großer Mengen von Bewässerung, 0,5 bis 1,0 Zoll oder mehr, in einer einzigen Bewässerung. Bewässerung tief und selten ist nicht empfohlen für alle Rasen-Situationen. Rasen gewachsen auf sandigen Böden sollte bewässert werden, mit kleineren Mengen von Wasser häufiger als tief selten Spülungen möglicherweise Verluste in Höhe von Bewässerung-Wasser, das durch Versickerung. Auch Rasen angebaut, fein strukturierte Böden mit niedrigen infiltrationsraten sollte bewässert werden, mit kleineren Mengen von Wasser häufiger zu vermeiden, run-off und pfützenbildung auf der Oberfläche.

Die alternative zu tief, selten Bewässerung ist Licht häufige Bewässerung. Licht häufige Bewässerung würde beschrieben werden als die Anwendung von kleinen Mengen von Wasser, 0,10 bis 0,25 Zoll, jeden Tag oder jeden zweiten Tag. Gemeinsame Wahrnehmung von Licht häufige Bewässerungen sind, dass Sie fördern flachen verwurzelung in turfgrass so dass der Rasen anfälliger für trockene Bodenbedingungen. Darüber hinaus häufige Bewässerung-Anwendungen sind oft verwickelt in erhöhten Unkraut-Störungen. Trotz all der negativen Auswirkungen weiter für Licht häufige Bewässerung-Anwendungen es gibt einige positive Effekte. Forschung von Melvin und Varga (1996) zeigten, dass Licht häufige Bewässerung Behandlungen, 1/10 inch jeder Tag bei 12 Uhr, reduziert die Symptome im Zusammenhang mit Nekrotischen Ring Spot. Jiang, et al. (1998) fanden außerdem, dass Licht das tägliche Bewässerung führte zu höheren turfgrass Qualität und reduzierte braune patch-Inzidenz, wenn im Vergleich zu tief, selten Bewässerung, basierend auf Rückgabe 80% der evapotranspiration wöchentlich. Tägliche Bewässerung Behandlungen haben auch gezeigt, dass eine kleinere Schicht Stroh als wöchentliche Bewässerung Behandlungen (Melvin, 1991).

Um die Frage zu beantworten, Tiefe/selten vs. Licht/die regelmäßige Bewässerung einer Studie wurde an der Hancock Turfgrass Research Center im Jahr 1999 zu vergleichen, die Auswirkungen der beiden Bewässerung Zeitpläne auf drei turfgrass Arten.

Materialien und Methoden

Im Jahr 1999 Bewässerung und Fruchtbarkeit Behandlungen eingeleitet, die auf Kentucky bluegrass, groß Schwingel, und Deutsches Weidelgras. Die drei Bewässerung Behandlungen wurden keine Bewässerung, 1/10 inch täglich angewendet, am frühen Nachmittag und 0,7 Zoll angewendet wöchentlich an einem Bewässerung-Ereignis. Fruchtbarkeit Behandlungen wurden unterschiedliche Mengen Harnstoff und eine Behandlung mit com gluten Essen.

Ergebnisse

Ergebnisse aus dem Jahr 1999 finden Sie in der 70th Annual Michigan Turfgrass Conference Proceedings (Vol. 29). Trends aus dem Jahr 1999 zeigten, dass die tägliche Bewässerung Behandlungen führten zu einem höheren Rasen-gras-Qualität und Dichte als der wöchentliche Bewässerung und ohne Bewässerung Behandlungen. Die Ergebnisse von 2000 wurden nicht schlüssig wegen der häufigen Niederschläge erfahren in East Lansing. Forschung wird fortgesetzt, im Jahr 2001 um zu bestimmen, die Auswirkungen der Bewässerung und Fruchtbarkeit Behandlungen auf turfgrass Arten.

0,1-Zoll-täglicher Anwendung zu einem besseren Rasen als 0,7 Zoll angewendet wöchentlich.

Andere Studien

Studie #1

Aus https://dl.sciencesocieties.org/publications/cs/abstracts/29/6/CS0290061536

Feldstudien wurden durchgeführt, um zu bestimmen, die Reaktionen der 'Rebell' rohrschwingel und 'Reliant' harte Schwingel Defizit-Bewässerung und Berieselung-Frequenz. Rasen wächst auch auf Satanta sandiger Ton-Lehm (Fein-lehmig, gemischt, mesic Aridic Argiustoll) war bewässerten bei 50, 75 oder 100% der potentiellen evapotranspiration (ETp, d.h., Rasen Wasser verwenden, wenn die Bodenfeuchte ist nicht begrenzt) auf 2-, 4-, 7-oder 14-d-Abständen. Kleine Wäge-lysimeter angrenzenden Grundstück Gebieten wurden verwendet, um ETp-raten. Beide Arten erfolgt am besten, wenn bewässert alle 2 oder 4 d bei 75 oder 100% ETp.

2 bis 4 Tagen? Das scheint häufiger zu mir. Mehr als 7 bis 14 sowieso.

Studie #2

Aus http://horttech.ashspublications.org/content/16/3/466.short

"Aussie-Grün' und 'Celebration' produzierte die höchsten TQ-Bewertung (>7) in Woche 4, wenn täglich bewässert. Nach 4 Wochen des 5-Tage-Bewässerung Intervall, alle Sorten zeigten inakzeptable Qualität von ratings (<7).

Basierend auf diesen Ergebnissen, die Bewässerung bermudagrass in 5-tägigen Intervallen sollten sorgfältig überwacht werden.

Ich dachte bermudagrass ist ein Unkraut... ich kann es nicht töten es mit dem Feuer, Schwefel, eine Flasche mit Säure und eine Schachtel Salz,,, noch die Empfehlung: "genau verfolgen" Sie mit einem 5-Tages-Bewässerung-Zeitplan?

Study #3

Aus https://dl.sciencesocieties.org/publications/aj/abstracts/58/6/AJ0580060559

Die Trockenmasse wurde nicht deutlich angehoben, durch regelmäßige stickstoffdüngung, es sei denn, Spülungen wurden Häufig angewendet

Lebensmittel, ohne Wasser = kein Wachstum? Macht Sinn für mich.

Seltene Bewässerung von gedüngten Parzellen produziert ein Rasen nur geringfügig reduzierten Qualität im Vergleich zu denen, die bei häufigen Spülungen wurden in der Abwesenheit von Stickstoff

Also, wenn wir düngen und Wasser zurückzuhalten, der Rasen sehen nicht ganz so gut wie ein Rasen, ist einfach nur gewässert häufiger? Ich denke, das macht Sinn auch.

Studie #4

Aus https://dl.sciencesocieties.org/publications/aj/abstracts/73/1/AJ0730010085

Verzögerung Bewässerung, bis der Beginn der vorübergehenden welken, führte zu einem deutlichen Rückgang der Wasser-Verbrauch und Wachstum (bis zu 35%) in den meisten Gräsern.

Das macht Sinn... gras, das halb tot vor Durst, wahrscheinlich wird weniger Wasser und weniger wachsen.

Study #5

Aus http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/j.1439-037X.1995.tb00216.x/abstract

Im Fazit, harte Schwingel hatte einen flachen Wurzelsystem, kürzere pflanze-Baldachin, ein langsameres Wachstum, und die Transpiration weniger Wasser, um es mehr Trockenheit tolerant. Rohrschwingel, mit ein tieferes Wurzel-system, mehr pflanze-Baldachin, ein schnelleres Wachstum und eine größere Wasser-transpiration, ist weniger Trockenheit tolerant bei mittleren und schweren Belastungen.

Hmm... Also wer will Tiefe Wurzeln irgendwie?

Abschließend

5 der Studien + MSU + die 3 Studien der MSU zitiert = 9 Studien, die zeigen Vorteile häufige Bewässerung. Häufig ist ein relativer Begriff, aber ich habe nicht gesehen, keine Studien, die Empfehlung einer Frequenz größer als 2-4 Tage (die meisten täglich). Auch wenn ich ziehen Sie den Schlauch etwa alle 2-4 Tage, für mich, das scheint immer noch ziemlich Häufig.

Ich sehe keinen Grund, warum diese Frage würde offen für die weitere Diskussion. Jeder Winkel ist abgedeckt, von der Biologie zu Beobachtungen in der Natur, um der realen Welt zu Experimentieren. Ich habe nicht vor einen fundierten Grund zu glauben, sollte man Wasser Rasen "tief und selten".

Empfehlungen

Für den besten Rasen Aussehen, nicht warten, bis der Rasen zeigt, drought stress, weil an diesem Punkt, das ist nicht der beste Rasen, natürlich.

Nicht Wasser tief. Durch die Bewässerung tief Sie waschen die Nährstoffe im Boden, die tiefer in den Boden. Dieses ist besonders so mit Nitraten (NO3-), die haben eine minus-Ladung und sind leicht in das Grundwasser ausgewaschen, da die Ton-Teilchen haben auch eine minus-Gebühr und wird nicht halten Sie die Nitrate im Boden. So durch die Bewässerung tief, Sie verschwenden Stickstoff-und Sie verschmutzen die Umwelt.

Aus https://dl.sciencesocieties.org/publications/jeq/abstracts/20/3/JEQ0200030658

Analyse von Boden-Wasser von 15, 6-m-durchgehende Bohrkerne zeigten, dass mehr als 95% der NO3 angewendet, Ende August ausgewaschen, unter dem turfgrass root-zone.

Vielleicht auch der Grund, Licht häufige Wassergaben lässt gras wachsen besser ist, bekommt das gras mehr Stickstoff, statt es Auslaugung außerhalb des wurzelbereichs.

Was auch immer der Grund, tief und selten Gießen ist der absolute schlechteste Weg, um Wasser.

Die Glaubwürdigkeit der Universität Erweiterungen:

Hier haben wir zwei Universitäten geben den entgegengesetzten Rat:

http://www.turf.msu.edu/irrigation-practices-to-preserve-water-quality

http://www.extension.umn.edu/distribution/horticulture/DG2364.html

Lektion: Immer schauen, für das Studium und Lesen Sie die Studien. Glaube nicht vermuten.

+228
Lena Tihl 30.06.2016, 18:03:14

Ich habe diese pflanze aus Samen (gesät Letzte Tag des April), war es gut, bis heute. Heute morgen sah ich, es war beugte sich über etwas, und am Abend hat er komplett liegen. Was verursacht dieses Verhalten?

Die pflanze steht auf einem Balkon, der nach Osten (morgen-Sonne), in Amsterdam (Niederlande) (zone 8b laut wiki). Nichts seltsames mit dem Wetter, es war ein bisschen bewölkt heute mit Temperaturen um die 20 C (ähnlich wie die ganze Woche). Ich Wasser, das es täglich oder jeden zweiten Tag (je nachdem wie nass der Boden ist). Hat jemand gesehen diese hängen vor, und nicht nur mit Topf aber mit allen einjährigen Pflanzen?

Hier die Fotos, das erste ist von 12. Juni, und die Letzte von heute (14. Juni).

12 June

14 June

+162
talat zahra naqvi 11.11.2015, 03:00:17

Ich habe Würmer wachsen auf einige meiner Pflanzen, vor allem diejenigen, die drinnen sind. Sie fressen die Blätter herausgeben. Ich habe bemerkt, Sie auf Spinne Pflanzen und auf die pflanze, deren Bild, das ich angehängt habe. Wenn Sie einmal groß genug, ich kann Sie greifen, Sie mit etwas und werfen Sie aus, aber manchmal sehe ich, dass die Blätter verzehrt werden und kann Sie nicht finden, weil Sie zu klein sind. Durch die Zeit, die ich Sie finde, Sie sind ziemlich groß - über einen Zoll lang. Normalerweise finde ich nur ein oder zwei in dieser Phase, und Sie bewegen sich nicht oft - nur wenn ich schütteln Sie den Zweig/Blatt sind Sie auf oder berühren Sie Sie mit etwas.

Was sind Sie genannt? Gibt es eine bessere Möglichkeit, den Umgang mit Ihnen? Ich habe markiert mit roten Ellipsen unten.

Worms, marked with red ellipses

+118
Neuromancer 28.11.2012, 22:10:31

Gibt es irgendwelche visuellen Zeichen zu erkennen, wenn etwas verwurzelt sein? Meine Mutter gab mir dieser "Branche" aus einem Baum und sagt, dass es kann verwurzelt sein. Muss ich warten, bis Wurzeln erscheinen, dann legen Sie es in die Erde? Ich steckte es im Boden, nicht wahr? Oder wie meine anfängliche Frage Staaten, gibt es eine Möglichkeit zu sagen, wenn dies kann auch begründet sein!?IMG1IMG2

+84
user27851 23.10.2017, 12:38:00

Wir brauchen eine klarere, genauere Bild von Blumen, und vor allem das laub, sondern auf aktuelle, die zeigen, es würde zu sein scheinen ein Hibiscus, möglicherweise Hibiscus syriacus 'Woodbridge' oder ähnlich. Mit dem aktuellen Bild, ist es schwierig sicher zu sein, aber das ist meine beste Vermutung https://www.gardendesign.com/flowers/rose-of-sharon.html

Wann und wo dieses Bild aufgenommen wurde, ist auch ganz wichtig zu wissen - der Hibiskus, die ich erwähnt habe Blüten erst relativ spät im Sommer, aber es gibt auch andere Hibiskus, die Blume, die früher, insbesondere in wärmeren Regionen. Ansonsten, Baum - /Strauch-Malven (Lavatera x clementii zum Beispiel) Aussehen nicht unähnlich erst einmal groß, und Sie haben ähnliche Blüten, aber blüht von Frühsommer an - das ist ein anderes (aber eher weniger wahrscheinlich) - Möglichkeit für ID.

+51
MarigoId 15.06.2017, 12:29:25

Fragen mit Tag anzeigen